Interview-Veröffentlichung in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung

Am heutigen Morgen ist in der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung ein Bericht über die Rechtsberatung des Allgemeinen Studierendenausschusses durch die HMK erschienen.

Dem Bericht ist ein Besuch der Autorin Gianna Schlosser in der Rechtsberatung voraus gegangen, bei dem Sie uns 2 Stunden lang im Dezember begleitet hat. Alle Studierenden waren damit einverstanden, dass Frau Schlosser beiwohnt. In den Beratungspausen konnten wir so mit Frau Schlosser noch einige Aspekte der Beratung besprechen.

Der Artikel ist nahezu ganzseitig erschienen und parallel dazu auf www.derwesten.de erschienen.

Schreibe einen Kommentar