Rechtsanwalt Arne Michels vertritt Angeklagten in „Bochumer Messerstecherei“

In der von verschiedenen Presse-Medien sog. „Messersteicherei“ (Express vom 18. Juli, Rheinische Post vom 21. Juli, Welt vom 21. Juli, WDR vom 19. Juli, Bild vom 18. Juli), welche sich in der Nacht vom 17. auf den 18. Juli ereignet haben soll, verteidigt Rechtsanwalt Arne Michels einen der Beschuldigten wegen des Tatvorwurfs des versuchten Mordes.

Prüfungsanfechtung, Notenanfechtung, Zeugnisanfechtung

A. Das Berufsleben beginnt für die meisten Menschen in Deutschland mit dem berufsvorbereitenden Schulbesuch. Nach Abschluss beinah jedes Schuljahres (mit Ausnahme der 1. und 2. Klasse in vielen Bundesländern wie Nordrhein-Westfalen) und am Ende eines entsprechenden Halbjahres erhalten Schüler ein (Zwischen-)Zeugnis mit den entsprechenden Noten für ihr die belegten Fächer. Die Noten entscheiden häufig darüber, … WeiterlesenPrüfungsanfechtung, Notenanfechtung, Zeugnisanfechtung

Die strafrechtliche Betreuung bei der Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei HesseMichelsKlümper

A. Die forensische (sprich: praktische) Arbeit eines Strafverteidigers ist darauf ausgelegt, mit den Beamten der Polizei, der Staatsanwaltschaft und den Richtern bei Gericht auf die notwendige Art und Weise zu kommunizieren. Die Arbeit sollte je nach den Besonderheiten des Falles abgewogen werden. Um ein besonders günstiges Ergebnis zu erzielen wird es manchmal notwendig zu schweigen. … WeiterlesenDie strafrechtliche Betreuung bei der Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei HesseMichelsKlümper

Schnittmengen-Beratung bei der HMK

A. Die Partner der Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei HesseMichelsKlümper bearbeiten für Sie in jedem Ihrer eigenen Expertisen-Felder. Dabei beraten sie sich in der täglichen Arbeit an Schriftsätzen und der Vorbereitung auf Gerichtstermine auch untereinander. Dabei tritt die besondere Stärke einer Vollberatungskanzlei zu Tage: Die Schnittmengen-Beratung. B. Die Rechtsanwälte und Steuerberater der HMK prüfen in Ihre Fragen … WeiterlesenSchnittmengen-Beratung bei der HMK